Datenschutz

Die Flughafen Parken GmbH nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und beachtet die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Nachstehend möchten wir Sie insbesondere darüber informieren, wann wir welche Daten im Rahmen der Nutzung unserer Internetseite www.flughafenparkplatz.com verarbeiten.

1. Verarbeitung personenbezogener Daten

a) Buchung/Vermittlung von Flughafenparkplätzen

Die von Ihnen im Rahmen der Buchung eines Flughafenparkplatzes auf unserer Internetseite bereitgestellten Daten (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Straße, Postleitzahl, Stadt, Land und ggf. weitere optionale Angaben) werden zur Abwicklung Ihrer Buchung verwendet.

b) Flughafen-Newsletter

Auf unserer Internetseite besteht die Möglichkeit zur Anmeldung für einen Flughafen-Newsletter. Wenn Sie sich für den Empfang eines Flughafen-Newsletters angemeldet haben, werden Ihre Kontaktinformationen (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse) für Zwecke der Versendung des Newsletters durch den von Ihnen ausgewählten Flughafen genutzt. Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, erhalten Sie zunächst eine E-Mail des ausgewählten Flughafens. Um Missbrauch auszuschließen, wird die Zusendung des Newsletters erst dann freigeschaltet, wenn Sie diese E-Mail bestätigt haben. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie gegenüber dem ausgewählten Flughafen jederzeit widerrufen, z.B. über einen Link in dem betreffenden Newsletter. Weitere Informationen zum Newsletter-Versand finden Sie in den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Flughafens, die im Rahmen des Anmeldeprozesses für den Newsletter über einen entsprechenden Link einsehbar sind.

c) Weitergabe personenbezogener Daten

Wenn wir personenbezogene Daten weitergeben, so tun wir dies ausschließlich an den von Ihnen für die Parkplatzbuchung bzw. die Newsletter-Anmeldung ausgewählten Flughafen sowie gegebenenfalls an Dienstleistungsunternehmen, die uns bei der Erfüllung der vorgenannten Zwecke unterstützen, z.B. IT-Dienstleister. Die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen dürfen Ihre personenbezogenen Daten als sog. Auftragsverarbeiter lediglich zur Erfüllung der Aufgaben in unserem Auftrag nutzen und sind verpflichtet, die einschlägigen Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

Mitunter können wir aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder Rechtsvorgängen gezwungen sein, Ihre Daten offen zu legen. Im Übrigen findet jedoch keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte statt.

Die Verarbeitung der von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten findet ausschließlich in Staaten des Europäischen Wirtschaftsraumes statt.

 

2. Einsatz von Cookies

Um den Besuch auf unserer Internetseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir „Cookies“. Hierbei handelt es sich um kleine Textinformationen, die über Ihren Browser auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Ein Personenbezug ist über die von uns eingesetzten Cookies nicht herstellbar. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der von uns verwendeten Cookies von Ihrem Endgerät wieder gelöscht (sog. „Session-Cookies“). Die sogenannten „Persistent Cookies“ verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Sie beim nächsten Besuch unserer Internetseite wiederzuerkennen. Persistent Cookies verwenden wir in folgenden Fällen:

– Webanalyse (vgl. hierzu Ziffer 3 unserer Datenschutzhinweise);
– Speicherung dauerhaft relevanter Daten (Sprache, Oberflächen-Theme der Website);

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Rechner jedoch durch entsprechende Browsereinstellungen verhindern, wodurch allerdings der Funktionsumfang unserer Internetseite eingeschränkt werden kann.

 

3. Anonyme Erhebung und Auswertung von Zugriffsdaten, Webanalyse

a) Allgemeines

Beim Besuch unserer Internetseite werden Daten über den jeweiligen Zugriff ohne Personenbezug erhoben und gespeichert, z.B. Browsertyp, Datum und Uhrzeit des Abrufs (sog. Log-Files). Der Webserver speichert keine vollständigen IP-Adressen. Einige dieser anonymisierten Zugriffsdaten werden für Zwecke der Fehlerbehebung und der Optimierung der Internetseite sowie für das Zählen von Besuchern verwendet. Personenbezogene Daten werden dabei nicht verarbeitet.

b) Verwendung des Webanalyse-Tools Google Analytics

Diese Internetseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Internetseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Internetseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Internetseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber der Internetseite zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird – laut Angabe von Google – nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben keinen Einfluss auf die Erfassung von Daten durch Google.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen in diesem Zusammenhang finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Internetseite Google Analytics um den Code „ga(’set‘, ‚anonymizeIp‘, true);“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

4. Ihre Rechte

Nach den einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorschriften haben Sie insbesondere das Recht, unentgeltlich Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie gespeichert werden und zu welchem Zweck die Speicherung erfolgt. Daneben steht Ihnen das Recht auf Widerspruch, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Löschung oder Übertragbarkeit Ihrer Daten zu.

Zur Geltendmachung der vorstehenden Rechte wenden Sie sich bitte an uns (siehe Kontaktinformationen am Ende der Datenschutzhinweise). Anfragen, die bei uns elektronisch eingereicht werden, werden in der Regel elektronisch beantwortet, soweit Sie in Ihrer Anfrage keine abweichenden Festlegungen getroffen haben.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Betroffenenrechte durch EU-Recht oder das anwendbare nationale Recht beschränkt sein können.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie unbeschadet Ihrer sonstigen Rechte das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde haben. Die Kontaktdaten der für unser Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde finden Sie am Ende der Datenschutzhinweise.

 

5. Externe Links

Unsere Internetseite kann Links enthalten, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung der Seiten externer Anbieter. Diese Datenschutzhinweise finden dort insoweit keine Anwendung.

 

6. Änderung dieser Datenschutzhinweise

Die ständige Weiterentwicklung des Internets und die damit häufig verbundenen Änderungen bei den geltenden Rechtsnormen machen von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzhinweise erforderlich. Wir werden Sie an dieser Stelle über entsprechende Neuerungen informieren.

 

7. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist:

Flughafen Parken GmbH

Terminalstrasse Mitte 18

85356 München-Flughafen

E-Mail: datenschutz@flughafenparkplatz.com

 

Stand: Dezember 2017

Sicherheit

Zahlarten

Kontakt

Flughafen Parken GmbH
Terminalstraße Mitte 18
DE-85356 München Flughafen